Dafür ist mein E-Book gemacht!

Online Geld verdienen von zuhause aus

Viele Menschen haben den Wunsch, von zuhause aus zu arbeiten bzw. arbeiten zu können. Doch nur die
Wenigsten werden dieses Ziel erreichen, denn nicht jeder Job kann von zuhause aus erledigt werden.
Vielleicht hast auch du schon nach Möglichkeiten gesucht, im Internet Geld zu verdienen. Und ziemlich
sicher bist auch du schon auf Werbeanzeigen, Banner o.ä. aufmerksam geworden, die das Blaue vom
Himmel herab versprochen haben und du hast am Ende draufgezahlt oder einfach nichts verdient.

Genau diese Erfahrungen haben mich dazu inspiriert, im Internet nach seriösen Anbietern (Portalen) zu
suchen, die Tätigkeiten im und für’s Internet anbieten, die die Meisten von uns ausüben können, ohne
dafür eine spezielle Ausbildung haben zu müssen.

Viele von uns haben schon die unterschiedlichsten Dinge im Internet gesucht (Recherchen); Bilder bear-
beitet (z.B. Zuschneiden, Wasserzeichen einfügen, rote Augen entfernen, Farbanpassungen uvm.); Texte
geschrieben (z.B. Rezensionen für gekaufte Produkte, Blogs, Urlaubserfahrungen usw.). Genau diese Arbeiten
werden sehr gerne ausgegliedert und an Zweite oder Dritte abgegeben, weil sie für den Auftraggeber zu zeitauf-
wendig oder zu umständlich sind oder weil man die gesparte Zeit für andere Dinge verwenden möchte.
Die Bezahlung kann mit dem Auftraggeber ausgehandelt werden oder es wird ein Fixum vereinbart.

Die einfachste Nebentätigkeit ist die Teilnahme an z.B. Umfragen und/oder Meinungsforschungen. Die Be-
antwortung kannst du u.a. via Smartphone im Bus oder im Zug – also quasi auf dem Weg zur eigentlichen
Arbeit – erledigen. Dabei wirst du pro abgeschlosse Umfrage/Meinungsforschung bezahlt. Die Bezahlung
kann – abhängig vom Anbieter – via Entgelt (Banküberweisung oder Paypal) oder via Gutscheine (Amazon®,
OBI®, iTunes® uvm.) erfolgen. Ein regelmäßiges Einkommen solltest du hierbei nicht erwarten, da die Aus-
wahlkriterien für jede Umfrage oder Meinungsforschung vom Auftraggeber festgelegt werden und nicht jeder
kommt dafür in Frage.

Für diejenigen, die es richtig krachen lassen wollen – sprich: die etwas anspruchsvolles suchen – die können
sich für z.B. als sog. Assistenz bewerben und machen von zuhause aus Telefonberatung, Organisation, Tele-
fonmarketing, Kundenbetreuung, Datenverarbeitung etc..

Du findest zu jedem Anbieter Angaben zu den Voraussetzungen, Bezahlung, angewendetes Recht und Verdienst;
zumindest soweit ich diese Informationen aus deren Websites herausfiltern konnte. Alle Angaben sind ohne Gewähr und könnten vom jeweiligen Anbieter (Portal) geändert werden.

Eine Antwort auf „Dafür ist mein E-Book gemacht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*